MAY

Wie kaltherzig können Menschen sein....May wurde als Welpe angeschafft, aber ganz schnell schien man ihr überdrüssig zu werden.
Während man tagsüber bei der Arbeit war, setze man May einfach vor die Haustür. Anfangs durfte sie am Abend wieder ins Haus, aber immer öfter sah man sie auch nachts vor der Haustür stehen oder im Dorf herum irren. 
Irgendwann erklärte die Famile, die Hündin sei weg gelaufen und man könne nichts machen. 
Ein Dorfbewohnerin fand May völlig verwahrlost und abgemagert und brachte sie in eine unserer Pflegestellen.
Dort wurde May herzlich empfangen und aufgepäppelt. 
May ist einfach nur ein Goldschatz. Lieb und freundlich zu allen. Mensch und Hund. Ganz besonders mag sie den 70 cm großen Rüden Riko. Sie ist sehr verspielt, mag gerne Bälle fangen und apportieren. 
Doch täglich mehrmals erinnert sie sich an die Zeit, in der sie unerwünscht war in dem Haus, welches doch auch ihr Zuhause sein sollte. Sie kann nicht unbefangen durch die Tür ins Haus kommen, ist verunsichert und schaut immer wieder fragend, ob es auch in Ordnung ist. 
Ganz sicher wird sie das eines Tages ablegen und spüren, dass sie willkommen and zuhause ist. 
Und dieses Zuhause-für-immer suchen wir nun für die zauberhafte May.  

MAY Hündin, kastriert
Geburtsdatum 2020
gechipt/geimpft ja
Größe 39 cm
Mittelmeerkrankheitencheck nach Einreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter lieb, verspielt
Aufenthaltsort Tierheim Ukraine
ausreisefertig ab sofort

Wenn Sie May ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >