Margo

Arme Margo - sie hat einen schlimmen Schicksalsschlag zu verkraften. In der Ukraine ist ihr Frauchen gestorben und Margu wurde mit über 10 Jahren ins Tierheim gebracht. Die kleine Oma versteht die Welt nicht mehr. Sicher hat sie auch vorher kein Leben in Luxus geführt, aber sie lebte in einem warmen Haus, war geborgen und hatte einen Menschen, der sie geliebt und sich um sie gekümmert hat. Nun stand sie auf dem Hof des Tierheims in der Kälte zwischen 800 bellenden großen Hunden und ein paar fremden Menschen, die keine Zeit haben für ein Einzelschicksal. Sie ist verloren, gestresst und verunsichert und das sieht man ihr in jedem Moment an. Uns blutete das Herz, als wir sie persönlich erlebten.

Sie hat sich gleich Asia als Bezugsperson ausgesucht, vielleicht ist sie ihrem alten Frauchen am ähnlichsten, auf jeden Fall folgt sie ihr auf Schritt und Tritt, solange es ihr müden kurzen Beinchen mitmachen. Von Asia lässt sich Margo auch anfassen, bei allen anderen ist sie sehr distanziert, Berührungen gehen da gar nicht und wenn man sie bedrängt, würde sie auch vor Angst schnäppern. Sie geht allem aus dem weg. Margo wünscht sich vor allem Ruhe und Sicherheit. Ihr Traumzuhause wäre bei einer, gerne älteren, Dame ohne kleine Kinder, die wären ihr zu wuselig. Vermutlich hat sie eher isoliert gelebt und kennt es nicht von Fremden angefasst zu werden. Wahrscheinlich hat sie dort auch nie einen Tierarzt gesehen.

Mittlerweile wurde sie geimpft und gechipt und hat keine offensichtlichen körperlichen Probleme, wobei wir sie in der Ukraine nicht genau untersuchen lassen können und man sicher mit den alterstypischen Zipperlein rechnen muss.

Margo  ist einer der größten Notfälle im Tierheim, weil sie sehr leidet und wir hoffen von Herzen, dass sich ein lieber Mensch für sie meldet und ihr ein geborgenes Plätzchen schenken kann.

MARGO Hündin
Geburtsdatum 07/2006
gechipt/geimpft ja
Größe ca.35 cm
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter distanziert
Aufenthaltsort Tierheim Ukraine
ausreisefertig ab sofort

Wenn Sie Margo ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Margo übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >