AVA


 

 

Ava wurde Anfang 2017 auf der Straße in Kiew geboren. Ihre Welpenzeit verbrachte sie auf einer Baustelle. Die Arbeiter dort kümmerten sich so gut es ging um sie, dies machte sie trotz der schwierigen Lebensbedingungen freundlich und zutraulich.
Leider wurde ihr genau diese freundliche  Art zum Verhängniss, ein vorbeikommender Tierquäler hat sie so heftig getreten, dass ihr Vorderbeinchen brach. Tierschützer brachten sie zum Tierarzt, wo sie operiert wurde.

 

Leider war die Operation nicht zufriedenstellend und die Wunde hatte sich entzündet. Deshalb mussten wir, mit Hilfe von Spenden,  Ava in einer anderen Klinik nachoperieren lassen. Die zweite OP verlief sehr gut und Ava hat die ganze Sache ohne bleibende körperliche Schäden überstanden.
Allerdings musste sie den größten Teil ihrer Junghundzeit in einer kleinen Box verbringen und durfte nur kurze Gassirunden unternehmen um die Heilung nicht zu gefährden.

 

Ava lebt mittlerweile in einem kleinen Tierheim etwa eine Stunde von Kiew entfernt und wartet dort sehnsüchtig auf ihre Menschen.

 

Ava ist eine aktive und lebendige Hündin, die gerne spielt und rennt. Ihr schlimmes Erlebnis und auch die Klinikaufenthalte hat sie erstaunlich gut weggesteckt. Sie ist überhaupt nicht ängstlich, geht immer noch freundlich auf Menschen zu und ist auch nicht schreckhaft. Sie kennt es schon an der Leine zu laufen und sie mag auch Kinder sehr gerne. Bei Hundekontakten ist sie etwas unsicher. In der Klinik und noch lange Zeit hinterher musste sie von anderen Hunden separiert werden, weil sie sich kaum bewegen und natürlich nicht spielen durfte. Seitdem orientiert sie sich eher an Menschen.

 

Ava wäre deshalb auch als Einzelhund sehr glücklich. Sie ist eine ganz liebe, tolle Hündin und würde gut auch in eine aktive Familie passen.

 

 

AVA Hündin, kastriert
Geburtsdatum 2017
gechipt/geimpft ja
Größe ca.55 cm
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter offen, fröhlich, lieb, verspielt
Aufenthaltsort Ukraine
ausreisefertig ab Dezember 18

Wenn Sie Ava ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Ava übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >