EMMA

Dass die zauberhafte Emma noch kein Zuhause gefunden hat, können wir uns nur dadurch erklären, dass sie hier in der Vermittlungsliste erst auf den hinteren Plätzen zu finden ist. Die Interessenten bleiben wohl immer schon vorher an einem der anderen tollen Mädels hängen. Wer es aber bis hierher geschafft hat, muss einfach begeistert sein von dieser tollen Hündin.
Emma weiß natürlich nicht, dass es darauf ankommt, hier in Bild und Text zu beeindrucken, deshalb müht sie sich nach Kräften, im Tierheim allen Menschen ihr liebes und unkompliziertes Wesen zu präsentieren. Und das ist keine Selbstverständlichkeit, schließlich wurde sie auf einer Baustelle geboren und überlebte mit nur wenigen Geschwistern die ersten Monate.

Emma hatte zusammen mit ihrer Freundin Angel das Glück, von Tierschützern, die sich vor Ort um die streunenden Hunde kümmern, eingefangen und in Sicherheit gebracht worden zu sein, denn viele der dort lebenden Hunde fallen Vergiftungen zum Opfer.

Angel durfte schon nach Deutschland reisen. Wie gern würde Emma ihr folgen und lernen, wie schön es ist, ein warmes Plätzchen im Haus zu haben, Spaziergänge mit ihren Menschen zu unternehmen und für's Geschäft verrichten außerhalb des Hauses ausgiebig Lob und Streicheleinheiten zu empfangen.

Das alles kennt sie nämlich noch nicht. Aber wie fast immer im Leben werden eine Riesenportion Liebe sowie eine ordentliche Portion Geduld und Gelassenheit unweigerlich zum Ziel führen.

Emma wurde im Dezember 2016 geboren, ist ca. 55cm hoch und 20kg schwer. Sie ist kastriert, geimpft und bereits reisefertig.

EMMA Hündin
Geburtsdatum 12/2016
gechipt/geimpft ja
Größe 55 cm
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter freundlich
Aufenthaltsort Ukraine
ausreisefertig ab sofort

Wenn Sie Emma ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Emma übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >