FOXY

Foxy lebt als Streuner auf der Straße in Slawutytsch / Ukraine.

Sie ist ein kleiner quirliger Junghund, sehr aufgeschlossen und den Kopf voller Flausen.
Und eben das wird ihr nun zum Verhängnis. Sie hat leider angefangen im Spiel Radfahrer zu jagen, das versteht nur leider nicht jeder und in der Ukraine kann es schnell passieren das ein "störender" Straßenhund einfach "entsorgt" wird.
Die Bedrohung für sie ist leider ziemlich konkret.

Foxy durfte immer mal wieder bei einer Volontärin übernachten und konnte so wenigstens hin und wieder Ruhe finden.
Leider geht dies nun nicht mehr, Hundebesuche wurden verboten.
Aber hier konnte Foxy zeigen wie schnell sie sich an Situationen anpassen kann, sie war sofort stubenrein und gab Zeichen wenn es doch mal dringend war.
Sie hat ganz schnell "Sitz" und "Platz" gelernt und auch an der Leine läuft sie schon ganz gut. 

Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, sie hat immer in einer Gruppe gelebt.

Foxy ist kastriert, geimpft und gechipt. Der Titertest ist in Auftrag. 

Wer möchte der süßen Hündin ein Zuhause geben?

 

FOXY  
Geburtsdatum 2017
gechipt/geimpft ja
Größe  
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter quirlig, lieb, aufgeschlossen
Aufenthaltsort Ukraine
ausreisefertig ab  

Wenn Sie Foxy ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Foxy übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >