JULCHEN


Die ersten beiden Fotos zeigen, wie Julchen gefunden wurde. Sie war damals acht Wochen alt und wurde offensichtlich ausgesetzt. Sie lag mitten im Dreck und wagte sich nicht zu bewegen. Es war kein anderer Hund in der Nähe, keine Mutter, keine Geschwister und Julchen war völlig verstört.

Als die Volontärin zu ihr ging, wedelte sie erleichtert und voller Vertrauen mit dem Schwänzchen. Es war sehr berührend und traurig zugleich. 

Natürlich hoffte man immer noch auf ein Wunder und dass sich ihre Besitzer doch melden würden, aber das passierte nicht.

Seitdem wird die zierliche zutrauliche Hündin auf der Straße versorgt. Sie hat in der Ukraine keine Chanve auf Vermittlung, ist draußen in ständiger Geefahr und wir suchen pfotenringend ein Zuhause in Deutschland für sie. Julchen ist geimpft und kastriert. Die Tollwuttiter ist in Arbeit. 

JULCHEN Hündin, kastriert
Geburtsdatum 04/2018
gechipt/geimpft ja
Größe 50 cm
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter freundlich
Aufenthaltsort Straße Ukraine
ausreisefertig ab bitte nachfragen

Wenn Sie Julchen ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Julchen übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >