Lilly

Lilly ist eine zweijährige, wunderschöne Hündin. Sie wurde zusammen mit ihrer Schwester in der Nähe des Shelters gefunden, als die beiden nicht mal 4 Wochen alt waren. Im Gostomel zeigt sich Lilly aufgeschlossen und sehr munter und freundlich , dort ist sie aufgewachsen und fühlt sich sicher. Ihre Schwester Fibi hatte schon die Möglichkeit in eine Pflegestelle nach Deutschland auszureisen. Rausgerissen aus ihrer gewohnten Umgebung zeigte sich Fibi recht unsicher und ein wenig überfordert mit all den neuen Situationen. Sie bindet sich aber sehr stark an ihr Pflegefrauchen. Wir gehen davon aus, dass es bei Lilly ähnlich sein wird. Deswegen wünschen wir uns für Lilly ein Zuhause bei verständnisvollen, eventuell auch erfahrenen Menschen mit mindestens einem weiteren Hund, da sie sich sehr an anderen Hunden orientiert und dies vieles leichter macht.

Da Lilly außer dem Tierheim nichts kennt, sollte sie möglichst ländlich vermittelt werden, am besten mit einem gesicherten Garten, da sie noch nie an einer Leine gelaufen ist.

Lilly wird Zeit brauchen, um sich in der neuen Umgebung und Situation zurecht zu finden und es sollten ihr dabei geduldige und liebevolle Menschen zur Seite stehen. Lilly versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, Kinder sollten vermutlich älter sein, da der Lärm und die Unkontrolliertheit sie sicher überfordern würde.
Die sanfte und vorsichtige Hündin ist geimpft und samt Titerbestimmung bereit ein neues Leben kennenzulernen, wo man ihr langsam die Ängste und Unsicherheiten nimmt. Lilly ist reisefertig und kann schnell nach Deutschland kommen.

LILLY Hündin
Geburtsdatum 05.05.2014
gechipt/geimpft ja
Größe 50 cm
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter lieb, aber scheu
Aufenthaltsort Tierheim Ukraine
ausreisefertig ab Juni 2016

Wenn Sie Lilly ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Lilly übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >