LIZA

Liza ist die beste Freundin von der ebenfalls querschnittsgelähmten Rada, die seit Herbst 2017 ein Zuhause in Deutschland gefunden hat. Bis dahin lebten beide zusammen in einem Zwinger der Tierklinik in Kiew, wo Liza auch jetzt noch untergebracht ist. Seit einem Autounfall ist sie querschnittsgelähmt, aber sie hat sich keineswegs aufgegeben, sie ist voller Power und Lebensfreude. Ab und zu darf sie vor das Gelände der Klinik und dort flitzt sie mit ihrem Rolli über die Grünfläche und es ist einer einziger Spaß ihr dabei zuzusehen. Liza ist auch sehr zutraulich und mag es zu schmusen.

Sie ist eine bezaubernde kleine Persönlichkeit und wir würden uns so sehr für sie freuen, wenn sie auch bald ihre Familie finden würde.

Einen teilgelähmten Hund aufzunehmen, ist eine besondere Aufgabe.

Vor allem der Pflegeaufwand muss bedacht werden. Wir haben schon einige Handicaphunde vermittelt und beraten Sie gerne dazu.
Falls Sie überlegen, Liza aufzunehmen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

LIZA Hündin
Geburtsdatum ca 6 Jahre
gechipt/geimpft ja
Größe 30-35 cm
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten Querschnittslähmung nach Unfall
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter fröhlich und zutraulich
Aufenthaltsort Tierklinik Ukraine
ausreisefertig ab sofort

Wenn Sie Liza ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Liza übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >


 

PDF-Aushang zum Ausdrucken

 

Wer mithelfen möchte, dass Liza ein tolles Zuhause findet, kann folgenden Aushang in Tierarztpraxen, Tierbedarfsgeschäften etc. aufhängen:

Danke für Ihre Hilfe!
Download
Liza-Aushang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB