Die Geschwister Judy, Funny, Amy und Jacko (Rüde)

Die Geschwister Judy, Fanny, Amy und Jacko wurden im September 2014 in einem Wohngebiet in Kiew direkt neben einem Müllcontainer geboren. Sie hatten großes Glück den Winter draußen überlebt zu haben. White Paw hat die Tierschützer finanziell unterstützt, damit die Tiere geimpft und regelmäßig gefüttert werden konnten.

Die Geschwister waren von Anfang an sehr zutraulich und ließen sich auch auf der Straße von Fremden streicheln.

In der Ukraine werden Streuner immer noch getötet und am meisten gefährdet sind Hunde, welche die Nähe zu Menschen suchen.

Aus diesem Grund haben wir in Zusammenarbeit mit den lokalen Tierschützern diese Junghunde in einer Pension unterbringen lassen.

Die 3 Mädchen und der Bube haben sich toll entwickelt und konnten schon eine Menge lernen. Sie haben bereits etwas Grundgehorsam, laufen an der Leine, kommen auf Zuruf und machen "Sitz".

Sie sind alle sehr gut verträglich mit anderen Hunden und schon immer freundlich und verschmust mit Menschen.

Alle Hunde sind reisefertig und könnten schnell nach Deutschland kommen.

Wer möchte Judy, Amy, Fanny oder Jacke ein Zuhause-für-immer geben?

Judy

Fanny

Amy

Jacko