CHUCK

Der kleine Hundeopi Chuck hat noch nicht viel gutes erlebt und sein größter Wunsch ist ein warmes geborgenes Zuhause bei lieben Menschen. Chuck hatte vermutlich vor sehr langer Zeit mal eine Familie, denn er ist sehr menschenbezogen.
Wir kennen einen Teil seiner Geschichte erst seit er auf der Straße lebt. Dort wurde er von einem Hundehasser angeschossen, mehrere Schrotkugeln wurden ihm operativ entfernt.
In der Klinik ließ er sich geduldig behandeln und schien trotz der Schmerzen und Eingriffe froh zu sein, dass sich jemand um ihn kümmerte. Man brachte es nicht übers Herz den alten Hund nach der OP wieder auf die Straße zu setzen. Durch sein alter hat er in der Ukraine keine Chance ein Zuhause zu finden, Pflegestellen im Haus gibt es so gut wie nicht, aber er konnte wenigstens in einem Pensionszwinger untergebracht werden. Dort ist er zumindest in Sicherheit und wird gefüttert, aber er muss bei jedem Wetter draußen sein und das Schlimmste- er hat enorm Angst vor großen Hunden und dort leben sehr viele andere Hunde. Es ist sehr stressig für ihn. Wenn man Chuck in die Augen schaut, erkennt man vielleicht noch den letzten Funken Hoffnung, dass sein Leben noch eine Wendung nimmt.
Wir suchen für Chuck ein ruhiges Zuhause, gerne als Einzelhund oder zu einem netten möglichst kleinen Zweithund.
Chuck ist kleiner als er auf den Fotos wirkt. Er wiegt nur 12 Kilo, ist stubenrein und läuft sehr gut an der Leine. Er mact gerne noch kleine Spazierunden, grundsätzlich ist er ein ruhiger Hund, der keine hohen Ansprüche stellt.
Wer möchte dem süßen Opi ein Zuhause für seinen letzten Lebensabschnitt schenken?

CHUCK  
Geburtsdatum  
gechipt/geimpft ja
Größe  
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit hat Angst vor großen Hunden
Charakter ruhig
Aufenthaltsort Ukraine
ausreisefertig ab  

Wenn Sie Chuck ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >

 

Wenn Sie eine Patenschaft für Chuck übernehmen möchten finden Sie hier unser Patenschaftsformular >