KIZAN

Mittlerweile in der Hundepension in Deutschland



Kizans Lebensuhr tickt. Nach vielen Jahren im Tierheim, wartet er nun schon seit März 21 in einer Hundepension auf seine Menschen.
Mit einem Satz würden wir Kizan ganz einfach als einen lieben, sanften, sozialen, verspielten, liebebedürftigen, fröhlichen, aufmerksamen und anhänglichen Sonnenschein-Traumhund beschreiben. 
Leider hat er viele gesundheitliche Baustellen. 
Die Untersuchungen ergaben eine starke Hüftarthrose, einen alten Bruch im Brustbein und Herzwürmer. 
Mit der Herzwurmbehandlung haben wir sofort begonnen, kombiniert mit einer Schmerztherapie für den Bewegungsapparat. 
Bevor Kizan vor Jahren in der Ukraine im Tierheim landete, lebte er bei einem älteren Ehepaar, die kurz hintereinander verstarben. 
Die lange Zeit im Zwinger haben ihm körperlich und psychisch sehr zugesetzt. Dort schien er sich längst aufgegeben zu haben. 
Aber als Kizan in Deutschland ankam, erlebten wir einen völlig anderen Hund. Trotz seiner Beschwerden liebt er es mit seiner neuen Hundefreundin über die Wiese zu springen. Dann wirkt er plötzlich wie ein junger Hund und uns allen geht bei seinem Anblick einfach nur das Herz auf. 
Kizan hatte auch schon im Tierheim eine Freundin. Er sucht sich sein Mädchen genau aus und hat dann nur noch Augen für sie. Andere Hunde interessieren ihn nicht mehr. Und er ändert seine Meinung nicht. Mag er eine Hündin nicht, kann sie sich Kopf stellen, er lässt sich nicht erweichen. Mag er sie, dann bedingungslos. 
Er ist grundsätzlich auch mit allen Hunden verträglich, aber möchte dann Abstand haben. 
Deshalb möchten wir ihn entweder als Einzelhund oder nach vorherigem Kennenlernen zu einer netten Hündin vermitteln. 

Kizan ist sehr menschenbezogen und genießt jede Nähe, jedes Kuscheln, jede Aufmerksamkeit. Er ist ein unglaublich charmanter und sanfter Hund, der uns alle sehr berührt und wir uns so sehr für ihn wünschen, dass die Pension nicht seine letzte Lebensstation ist. 

Wir suchen für Kizan einen liebevollen Lebensplatz mit einem Garten, ohne Treppen und in einer ländlichen Umgebung. Ansonsten braucht er vor allem ganz viele Streicheleinheiten und Zuwendung. Seine medizinische Versorgung werden wir weiter begleiten. Kizan hat eine Patin, die eine Kostenzusage gegeben hat. 
Wenn Sie Kizan bei sich aufnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei uns.
Auch eine Dauerpflegestelle ist vorstellbar. 

KIZAN Rüde, kastriert
Geburtsdatum 2010
gechipt/geimpft ja
Größe 52 cm
Mittelmeerkrankheitencheck ja
Gesundheit Hüftarthrose, Brustbeinbruch, Filariose
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter freundlich
Aufenthaltsort Emsland 
vermittelbar ab sofort

Wenn Sie Kizan ein Zuhause geben möchten finden Sie hier unser Interessentenformular >