OLEK


Am meisten leider diejenigen Hunde im Zwinger, die von ihren Menschen verraten wurden.
So wie Olek.
Wir wissen nicht mehr, wie er ins Tierheim kam, aber alle freuten sich, als er einer der ganz wenigen Glücklichen war, der adoptiert wurde. Die Familie machte einen guten Eindruck, aber leider täuschte er. Nach einem Jahr stand ein Umzug an und Olek passte nicht mehr in die neue Wohnung und in das Leben und er wurde zurück ins Tierheim gebracht.
Für Olek brach eine Welt zusammen und er lebt seitdem sehr zurückgezogen in der hinteren Ecke des Zwingers.
Er glaubt nicht mehr daran, dass ihn jemand abholt, aber wir glauben ganz fest daran.
Olek ist ein schüchterner Hund, aber nicht so ängstlich wie es auf den Fotos vielleicht wirkt. Wenn man zu ihm in den Zwinger geht und sich etwas Zeit nimmt, mag er es gestreichelt zu werden. Beim zweiten Besuch erkennt er einen gleich wieder.
Er ist auch mit anderen Hunden freundlich und verträglich.
Da er ein Jahr lang vermittelt war, ist er vermutlich mit vielem aus dem Alltag eines Familienhundes vertraut.
Olek braucht einen Menschen, der ihn nicht nochmal enttäuscht.
OLEK Rüde
Geburtsdatum 2015 ( aber mittlerweile schätzen wir ihn etwas jünger)
gechipt/geimpft ja
Größe ca.55cm 
Mittelmeerkrankheitencheck bei Ausreise
Gesundheit keine Krankheiten bekannt
Besonderheiten keine
Verträglichkeit Hündinnen und Rüden
Charakter schüchtern
Aufenthaltsort Tierheim Ukraine
ausreisefertig ab  

Wenn Sie OLEK ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unser Interessentenformular >